Unterrichtsbedingungen

  • Bei Einzelunterricht ist der Einstieg jederzeit möglich

  • Der Gruppenunterricht läuft über ein komplettes Schuljahr (September bis August)

  • Der Instrumentalunterricht der Kinder findet in der Regel ohne das Beisein der Eltern statt

  • Probeunterricht: Der einmalige Probeunterricht ist kostenlos und unverbindlich. Der Probeunterricht findet nach Vereinbarung statt. Hier haben Sie auch die Gelegenheit über Wünsche und Erwartungen zu sprechen. Gerne berate ich Sie welches Instrument das richtige für ihr Vorhaben ist, sollte es sich beim Probeunterricht um Instrumentalunterricht handeln.

  • Verschiedene Unterrichtsmodelle
    - Einzelunterricht
    - Gruppenunterricht (nur Jahresverträge)
    - Kurse

  • Die Dauer sowie die Beiträge sind vom Unterrichtsmodell abhängig.

  • Der Unterricht findet 1x wöchentlich statt. In den Ferien findet kein Unterricht statt. Sollte von Seiten der Musikwelt der Unterricht entfallen wird dieser in den Ferien nachgeholt. Unterrichtsstunden deren Ausfall von Seiten des Teilnehmers verursacht wird, verfallen ersatzlos. Bitte informieren Sie die Musikschule sollte der Unterricht nicht angetreten werden.

    Der Gruppenunterricht sowie angebotene Kurs finden nur statt wenn die
    Mindestteilnehmerzahl erreicht ist.


  • Kündigung
    Wird der Vertag nicht bis spätestens 6 Wochen vor Schuljahresende schriftlich gekündigt, läuft er automatisch bis Ende des folgenden Schuljahres weiter.
    Das Schuljahr endet mit der Monatsrate für den August.
    Kündigungen eines Einzelunterrichts während eines laufenden Schuljahres sind nur nach Absprache möglich.
    Bei einer Kündigung des Gruppenunterrichts während des Schuljahres gibt es keine Kostenrückerstattung.